Schüleraustausch Australien BrisbaneSchüleraustausch Australien
Australien
Weitere Infos
Nach oben

Schüleraustausch in Australien

No Worries, Mate! - High School Australien

„Down Under“ - dieser Begriff wird in Verbindung mit Australien und den umliegenden Ländern wie Indonesien oder Neuseeland gern benutzt, schließlich liegen sie alle weit unterhalb der meisten anderen Länder und Kontinente. Wenn es aber um landschaftliche Schönheit, kulturelle Vielfalt und lässige Lebensart geht, dann ist dieser Teil der Welt absolut „On Top“!

In Australien kannst du auf Kängurus und Wale treffen, auf offene, gastfreundliche Menschen, auf lebendige Großstädte, faszinierende Naturschauspiele und einige der schönsten Strände dieses Planeten.

Das Do it! Programm für den Schüleraustausch Australien bietet dir eine garantierte Platzierung in einer Region und Schule deiner Wahl. So weißt du also schon vor deiner Abreise, an welchem Ort und welcher High School Australiens du leben und lernen wirst.

Programm Übersicht

Ab 13 Jahren

1, 2, 3 oder 4 Terms

Januar, April oder Juli

Wähle deine Schule oder eine Region

Sehr großes und herausragendes Kursangebot

ausgezeichnete Sportakademien und Programme an den Schulen

Besondere Programme

icon australien Australien Kurzprogramm
icon australien Sydney Orientation
icon australien Schüleraustausch in Australien

Informationen zum High School Programm in Australien


Das Schuljahr in Australien beginnt wie bei uns nach den Sommerferien. Da Australien sich aber auf der Südhalbkugel befindet, ist dies Ende Januar oder Anfang Februar. Unterteilt ist das Schuljahr in 4 Terms und ein Term geht jeweils ca. 10 Wochen. Ein Beginn ist prinzipiell zu jedem neuen Term möglich. 

Wenn dir die Distanz zu Deutschland zu groß erscheint, informieren wir dich auch gern über unser Australien-Kurzprogramm, welches bereits ab 4 Wochen möglich ist. 

Nach Beendigung deines Schulaufenthaltes in Australien erhältst du einen Leistungsnachweis von deiner australischen High School. Ob dein Auslandsaufenthalt anerkannt wird, ist vom Bundesland und der jeweiligen Schule abhängig.


Du musst bei der Ausreise

  • zwischen 13 und 18 Jahre am Tag der Ankunft sein,
  • ein durchschnittlich guter Schüler sein,
  • offen, neugierig und flexibel sein und
  • dich auf eine neue Kultur einlassen können.

Es gibt keine festen Bewerbungsfristen für das High School Programm in Australien. Je früher du dich bewirbst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Schulplatz an deiner gewünschten Schule erhältst.


Wir werden dich bestmöglich auf dein bevorstehendes Abenteuer vorbereiten. Nach unserem gemeinsamen ersten Beratungsgespräch helfen wir dir jederzeit bei Fragen zu den Bewerbungsunterlagen und auch für die Visumsbeantragung stehen wir dir mit Hilfestellungen zur Seite.

Einige Monate vor Abreise veranstalten wir unsere Vorbereitungstreffen in mehreren Städten in Deutschland sowie in Österreich, wo du noch einmal alle Fragen klären kannst. Am Tag des Abfluges wirst du, sofern du an der Sydney Orientation teilnimmst, von uns am Flughafen begrüßt und in der Gruppe bis nach Auckland begleitet.


Deine Gastfamilie im High School Australien Programm wird sorgfältig von den Homestay Koordinatoren in Australien ausgesucht, die bei der Auswahl deine individuellen Interessen, Hobbies und Neigungen berücksichtigen. Deine Gastfamilie wird immer im Einzugsgebiet deiner Schule wohnen und dir ein Einzelzimmer zur Verfügung stellen.


Grundsätzlich sind alle Schüler verpflichtet, im Ausland versichert zu sein. Eine Reiserücktritts- und eine Haftpflichtversicherung müssen ebenfalls eigenständig abgeschlossen werden.

Weitere Infos zu Versicherungen findest du hier.


Für einen High-School-Aufenthalt in Australien benötigst du ein Visum. Dies kann erst beantragt werden, wenn die Aufnahmebestätigung der australischen Schule vorliegt. Wir sind bei der Beschaffung der notwendigen Dokumente behilflich und bei Fragen zum Thema Visum gern für dich da.


Fülle einfach unsere kurze Onlinebewerbung auf der Startseite aus. Wir kontaktieren dich anschließend, um einen unverbindlichen Beratungstermin mit dir und deinen Eltern auszumachen. Nach unserem Gespräch erhältst du dann von uns ein ausführliches Leistungsangebot. Sobald du dich für einen Aufenthalt mit Do it! Sprachreisen entschieden hast, schicken wir dir die Bewerbungsunterlagen für das High School Australien Programm.  


Nachdem du die Bewerbungsunterlagen ausgefüllt und abgeschickt hast, wirst du auch von der Partnerorganisation offiziell in das Programm aufgenommen. Wir liefern dir alle nötigen Unterlagen und stehen dir bei allen weiteren Schritten stets zur Seite. Im Frühjahr und im Herbst vor der Ausreise finden unsere Vorbereitungs-Workshops statt, bei denen du optimal auf das Abenteuer Ausland vorbereitet wirst.


Bevor du zu deinem neuen australischen Zuhause aufbrichst und deinen High School Aufenthalt beginnst, reisen wir mit dir und den anderen Gastschülern des Australien-Programms für drei Tage in die größte Stadt Australiens, nach Sydney. Dort zeigen wir dir die Highlights dieser atemberaubenden Metropole und unternehmen spannende Touren, bevor wir dich mit der ganzen Gruppe zum Flughafen bringen und deiner australischen Gastfamilie entgegenschicken, die dich an deinem Zielort erwartet.

Einen Ablauf zur Sydney Orientation findest du hier.

 

Do it! - dein Australian High School Profi

Da wir die meisten High Schools selbst besichtigt haben, können wir dich sehr genau beraten und dir bei der Auswahl ganz gezielt weiterhelfen. Gemeinsam finden wir die Schule, die deinen Interessen und Neigungen am besten entspricht, so dass dein Jahr in Down Under eine echte Bereicherung für dich wird.

Wir kennen uns aus mit der Vielfalt von Land und Leuten und wissen um die besonderen Attraktionen und Möglichkeiten, die die verschiedenen Regionen Australiens zu bieten haben. Dabei unterstützen uns auch unsere Partner vor Ort, die während deines Aufenthaltes jederzeit für dich erreichbar sein werden.

Regionalprogramm vs. Metropolprogramm

In Australien kannst du die passende Schule in deiner Wunsch-Region auswählen. Es gibt ein Regional- sowie ein Metropolprogramm. Beim Regionalprogramm liegen die Schulen meist in kleineren Städten, abseits von Touristenregionen, in der Nähe von Stränden und in schöner Natur. Die Schulen sind erstklassig ausgestattet und bieten spannende Fächer wie Media Studies und Outdoor Education sowie ein großes Sportangebot und außerschulische Aktivitäten. Im Regionalprogramm ist die Anzahl der Austauschschüler in der Regel geringer als wie im Metropolprogramm. Außerdem sind die Kosten für das Programm niedriger, da sowohl die Schulgebühren als auch die Lebenshaltungskosten in den Regionen geringer sind, als wie in den Metropolen.

Wenn es dich in eine große Stadt zieht, dann ist das Metropolprogramm das Richtige für dich. Die Schulen befinden sich in großen Städten wie Sydney, Brisbane und Adelaide oder in beliebten Regionen wie der Sunshine Coast, Gold Coast und in Cairns. Auch hier sind die Schulen bestens ausgestattet. Es sind oft große Schulen mit einem vielfältiges Fächerangebot und zahlreichen Aktivitäten. In diesem Programm wirst du vermutlich öfter auf internationale Schüler treffen, wobei die Zahl variiert und wir sowohl Schulen mit wenigen Austauschschülern als auch Schulen mit einer großen internationalen Schülerschaft im Programm haben.

Australian School: really cool - das Schulsystem

Australien High School Jahr

Das Schuljahr in Australien beginnt Ende Januar und endet Anfang Dezember. Es ist in vier Terms unterteilt, die jeweils ca. 10 Wochen umfassen. Dazwischen haben australische Schüler jeweils 2 Wochen Ferien und dazu noch ganze 2 Monate Weihnachtsferien. 

Der Einstieg in das Programm ist grundsätzlich zu Beginn eines jeden Terms möglich, wir empfehlen dir allerdings, entweder Ende Januar zu Term 1 oder Mitte Juli zu Term 3 zu starten, also quasi zeitgleich mit dem deutschen Schulhalbjahr. Die meisten deutschen Austauschschüler besuchen die 11. oder 12. Klasse, wobei die 12. Klasse schon das Abschlussjahr im australischen Schulsystem ist.

In der Oberstufe (11. und 12. Klasse) belegst du insgesamt nur 6 Fächer. Oft gehören hier Englisch oder Mathe als Pflichtfach dazu. Australische Schüler müssen sich frühzeitig spezialisieren, da nicht jeder Abschluss an einer High School zu einem angestrebten Hochschulstudium berechtigt. Als Austauschschüler hast du die einmalige Gelegenheit, Fächer zu wählen, die deiner Schullaufbahn zugute kommen oder sogar deinem späteren Berufswunsch entsprechen.

Land, Regionen und Menschen in Australien

Neben dem Schulalltag wirst du natürlich viele Gelegenheiten haben, die landschaftliche Schönheit Australiens kennenzulernen und neue Freundschaften zu knüpfen. Egal, ob du in North oder South Australia lebst, die Freundlichkeit, Lebensfreude und Lässigkeit der Australier werden dir in deiner Gastfamilie, an deiner Schule und auf allen Reisen immer wieder begegnen.

Zum Surfen und Schwimmen gibt es hier die tollsten Küsten, aber auch spannende Metropolen wie Sydney, Adelaide und Brisbane oder Bergregionen, tropische Wälder oder die entlegenen Outbacks fernab der Zivilisation gehören zum faszinierenden Gesicht dieses Landes.

Deine Gastfamilie in Down Under

Während deines Aufenthaltes wohnst du bei einer privaten Gastfamilie, die von unseren Partnern vor Ort sorgfältig ausgewählt und betreut wird. Nach den strengen Regeln des Australien High School Programms muss jede Gastfamilie sich für eine "Blue Card" qualifizieren, eine Art staatliche Lizenz, um Kindern und Jugendliche aufnehmen zu dürfen. In der Regel sind die Familien den Schulen gut bekannt und mit der Betreuung von Gastschülern seit Jahren vertraut.

Vor Ort gibt es immer einen Ansprechpartner, der dir bei Fragen und Problemen zur Seite steht - in Queensland verfüget jede Schule über ein eigenes Homestay Department. In New South Wales und in South Australia sind spezialisierte Homestay-Agenturen für die Schüler und Gastfamilien da. An der Schule ist ein Vertrauenslehrer dein persönlicher Ansprechpartner.