Spanien Schueleraustausch2
Spanien
Weitere Infos
Nach oben

Schüleraustausch in Spanien

High School Jahr in Spanien – Fiesta y Siesta

Spanien, ein Land, das Traditionen und Moderne in sich vereint und zudem noch im Durchschnitt 7 Stunden Sonne am Tag bietet! Vom Hauptstadtfeeling in Madrid über malerische kleine Orte an der Küste bis hin zum außergewöhnlichem Inselleben auf Teneriffa – ein High School Aufenthalt in Spanien hat jede Menge spannende Erlebnisse zu bieten!

Spanien ist nicht nur für die langen Sonnenstunden, sondern auch für die Ausgelassenheit, die Lebenslust und die Entspanntheit der Einwohner bekannt. Mit einem High School Aufenthalt in Spanien kannst du in die spanische Kultur eintauchen und dich selbst von den Besonderheiten des Landes überzeugen.

Wenn du die spanische Lebensart kennen lernen möchtest, bietet dir Do it! Sprachreisen verschiedene Optionen in ganz Spanien oder sogar auf der Kanarischen Insel Teneriffa für dein Abenteuer High School Aufenthalt an. 

Programm Übersicht

Ab 14 Jahren

3, 5 oder 10 Monate

September, Januar oder März

Regionen- und Städtewahl möglich

Orientation Barcelona inklusive (Sept.)

Besondere Programme

spanien2 Sprachkurs in Sitges
spanien2 Barcelona Orientation

Informationen zum High School Programm in Spanien


Ein High School Aufenthalt in Spanien ist möglich für 3 Monate, ein Halbschuljahr (5 Monate) oder für ein ganzes Schuljahr (10 Monate). Das Schuljahr beginnt zwischen Mitte September und Anfang Oktober. Die genauen Startdaten hängen von der jeweiligen Schule ab. Das 2te Halbjahr startet in der Regel Ende Januar. Das Schuljahr endet Mitte Juni.


Du musst bei der Ausreise

  • zwischen 14 und 18 Jahre am Tag der Ankunft sein, 
  • ein durchschnittlich guter Schüler sein,
  • über Grundkenntnisse in der spanischen Sprache verfügen (wir empfehlen mind. 2 Jahre Spanisch Unterricht oder einen privaten Spanischsprachkurs),
  • offen, neugierig und flexibel sein und
  • dich auf eine neue Kultur einlassen können.

  • Start im September: Anmeldung bis 1. Mai 
  • Start im Januar: Anmeldung bis 31. Oktober 
  • Start im März: Anmeldung vor den Weihnachtsferien 

Spätere Anmeldungen sind gegen Aufpreis möglich, soweit Plätze vorhanden sind.


Du hast dich für einen Schulaufenthalt in Spanien entschieden? Super! Wir werden dich bestmöglich auf dein bevorstehendes Abenteuer vorbereiten. Gerne unterstützen wir dich beim Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen und stehen dir jederzeit bei Fragen zur Verfügung. 

Einige Monate vor Abreise veranstalten wir Vorbereitungstreffen in mehreren Städten in Deutschland sowie in Österreich. Bei diesem Treffen bereiten wir dich nochmals auf deinen High School Aufenthalt in Spanien vor und du hast noch einmal die Gelegenheit Fragen zu stellen.


Gegen einen Aufpreis kannst du eine Region bzw. eine Stadt angeben, in der du bevorzugt platziert werden möchtest. Bitte beachte, dass einige Regionen/Städte sehr beliebt sind und die Plätze begrenzt sind.

Wählbare Regionen: Andalusien, Madrid und Umgebung, Valencia und Umgebung, Teneriffa und Galizien 


Grundsätzlich sind alle Schüler verpflichtet im Ausland versichert zu sein. Weitere Informationen findest du hier: Reiseversicherung für den Schüleraustausch


Bitte fülle zunächst unsere kurze Onlinebewerbung aus. Wir kontaktieren dich anschließend um einen unverbindlichen Beratungstermin mit dir und deinen Eltern zu vereinbaren. Nach unserem Gespräch erhältst du von uns ein ausführliches Leistungsangebot. Sobald du dich für einen Aufenthalt mit Do it! Sprachreisen entschieden hast, schicken wir dir die umfangreichen Bewerbungsunterlagen für deinen Schulaufenthalt in Spanien.

Nachdem du die Bewerbungsunterlagen ausgefüllt und abgeschickt hast, wirst du auch von der Partnerorganisation in Spanien offiziell in das Programm aufgenommen. Wir liefern dir alle nötigen Unterlagen und stehen dir bei allen weiteren Schritten stets zur Seite. Im Frühjahr vor der Ausreise finden unsere Vorbereitungsworkshops statt, bei denen du optimal auf das Abenteuer Ausland vorbereitet wirst.


Starte dein Abenteuer Ausland mit einer zweitägigen Orientation in Barcelona! Die Orientation findet nur bei Ausreise im Sommer statt und ist im Programmpreis inkludiert. Eine tolle Gelegenheit erste Eindrücke von deinem Gastland zu gewinnen, dich mit anderen Teilnehmern austauschen und zudem die pulsierende Metropole Barcelona zu erkunden!

Einen Ablauf zu Barcelona Orientation findest du hier.

 

Spanien Schüleraustausch - das passende Programm

Wenn du offen bist für die verschiedenen Regionen in Spanien und neugierig, die spanische Kultur und Lebensweise zu entdecken, dann ist das Spanien Classic Programm genau das Richtige für dich. In diesem Programm wirst du landesweit in Spanien platziert, weshalb Aufgeschlossenheit und Flexibilität gefragt sind.

Solltest du dir eine bestimmte Region in Spanien für deinen High School Aufenthalt wünschen, weil du zum Beispiel vom Leben in der Großstadt oder aber am Meer träumst, dann kannst du im Spanien Select Programm zwischen folgenden Regionen wählen:

  • Andalusien 
  • Madrid und Umgebung
  • Valencia und Umgebung
  • Teneriffa
  • Galizien

Dein Abenteuer High School in Spanien

Spanien High School Programm

Unser High School Programm in Spanien bietet dir die einmalige Möglichkeit, tiefe Einblicke in die spanische Kultur und den Lebensalltag der Menschen zu gewinnen. Durch den Aufenthalt in einer Gastfamilie und deine Teilnahme am spanischen Schulleben wirst du nicht nur auf spielerische Weise deine Spanischkenntnisse verbessern, sondern du erhältst auch die Chance, das Land und die Kultur über die touristische Perspektive hinaus kennen zu lernen, internationale Freundschaften zu schließen und interkulturelle Kompetenzen zu entwickeln. Wenn du also zwischen 14 und 18 Jahren alt bist, über Grundkenntnisse der spanischen Sprache und über mindestens durchschnittliche Schulnoten verfügst, dann steht einem aufregenden Sprach- und Kulturaufenthalt in Spanien nichts im Wege!

Deine Schule in Spanien - ¡Vale!

Du wirst an deiner spanischen High School ähnliche akademische Fächer belegen, wie du es wahrscheinlich an deiner deutschen Schule auch tust: z.B. Mathematik, Englisch, Biologie, etc. Je nach deinen Interessen kannst du dich in den letzten beiden Schuljahren, den Abiturklassen, zwischen dem naturwissenschaftlichen oder dem humanwissenschaftlichen Fächerzweig entscheiden.

Das Schulsystem in Spanien besteht aus 12 Schuljahren, welche in drei Blöcke gegliedert sind. Die „Educación Primaria“ dauert sechs Jahre, der zweite Block mit der „Educación Secundaria Obligatoria (ESO)“ dauert vier Jahre und danach kann man in der höheren Sekundarstufe sein „Bachillerato“ machen, welches dem deutschen Abitur entspricht. Das spanische Schulsystem ist in Trimester unterteilt, die jeweils von September bis Dezember, von Januar bis März und von April bis Juni dauern. Du kannst sowohl für ein ganzes Schuljahr als auch für ein oder zwei Trimester in Spanien zur Schule gehen. Nach jedem einzelnen Trimester erhältst du von deiner spanischen Schule ein Zeugnis.

Deine Gastfamilie in Spanien

Spanien Schueleraustausch Gastfamilie

Deine Gastfamilie stellt die Grundlage für einen gelungenen High School Aufenthalt in Spanien dar, denn sie ist dein Zuhause, in dem du dich wohlfühlen sollst, damit du deine Zeit so richtig genießen kannst!

Unsere Partner in Spanien suchen deine Gastfamilie sorgfältig für dich aus und versuchen, eine Familie zu finden, die gut zu dir passt und die dich als weiteres Familienmitglied gerne für die Zeit deines Aufenthaltes bei sich aufnimmt. Erst wenn eine Familie für dich gefunden wurde, wird nach einer passenden Schule für dich gesucht. In deiner Gastfamilie hast du dann die Möglichkeit, die Sitten und Gebräuche der Spanier kennen zu lernen und am spanischen Alltag teilzuhaben. Deine Gastfamilie wohnt in der Nähe deiner Schule, sodass du mit dem Fahrrad oder sogar zu Fuß zur Schule gelangen kannst. In seltenen Fällen musst du mit dem Bus fahren. 

Vor Ort wirst du einen Ansprechpartner unserer spanischen Partnerorganisation haben, der dir jederzeit mit Rat und Tat bei Fragen zur Schule oder zur Gastfamilie zur Seite stehen wird.