High-School-USA-Classic-Programm
Land auswählen
Weitere Infos
Nach oben

High School USA Classic Programm

Leben wie der typische amerikanische Schüler

Das USA Classic Programm wird unter allen Schüleraustauschprogrammen am häufigsten gebucht. Es zeichnet sich dadurch aus, dass alle Austauschschüler an lokalen öffentlichen High Schools platziert werden und für die Dauer ihres Aufenthaltes in ausgesuchten, typisch amerikanischen Familien zu Gast sind.

Wer sich für diesen High School-Aufenthalt im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ entscheidet, wird das amerikanische Schulsystem und den alltäglichen American Way of Life hautnah erleben. Wenn auch du dich für das ganz alltägliche Leben in den USA interessierst und Spaß daran hast, neue Menschen und andere Lebensweisen kennenzulernen, dann wird dich unser Schüleraustausch USA Classic begeistern und bereichern.

Es ist uns wichtig, dass bei deinem USA-Aufenthalt das Gesamtpaket stimmt, denn ein Schüleraustausch ist eine große, sehr persönliche Entscheidung. Deshalb beraten wir dich und deine Eltern vorab in einem unverbindlichen Gespräch zu allen Einzelheiten und Varianten in unserem USA Classic Programm.

Programm Übersicht

Januar oder August

5 oder 10 Monate

Ab 15 Jahren

Regionenwahl (optional)

Staatenwahl (optional)

Hin- und Rückflug inklusive

Versicherungspaket inklusive

Frühbucher Special - Sommer 2022

Fruehbucher Special USA Classic Programm

Live your American Dream und werde Austauschschüler in den USA! Für alle Neuverträge, die Do it! Sprachreisen bis zum 30.06.2021 vorliegen ist die Regionenwahl im Wert von 600,- inkludiert. 

Bitte beachte: Die Regionenwahl im Wert von 600,- Euro ist optional und im Programmpreis für alle Neuverträge, die Do it! Sprachreisen bis zum 30.06.2021 vorliegen, inkludiert. Die Regionenwahl ist nicht garantiert und im unwahrscheinlichen Fall ist innerhalb der USA auch eine andere Platzierung möglich. Diese Aktion ist nur bei einer Ausreise im Sommer 2022 gültig und kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden. Eine Auszahlung der 600,- Euro ist nicht möglich.

High School in den USA erleben

Atemberaubende Landschaften, Teamspirit und Barbecue - vielleicht kennst du manches, was typisch amerikanisch ist, aus Filmen und Serien? Ein Schüleraustausch bietet dir die Gelegenheit, einmal selbst in dieses Lebensgefühl einzutauchen.

Im USA Classic Programm stehen landesweit Plätze für Austauschschüler zur Verfügung. Auf Wunsch kannst du deine Platzierung auch noch durch eine Vorauswahl an Staaten und Regionen beeinflussen.

Es gibt unendlich viele reizvolle Orte und Landschaften in den USA. Ganz gleich ob du in Florida, Texas, South Carolina oder in einem anderen Bundesstaat platziert wirst, überall wirst du Amerika hautnah erleben und seine Besonderheiten entdecken. Und vor allem wirst du bei einer typisch amerikanischen Familie wohnen, die dir ihre Heimat näherbringen möchte. Wenn du im Gegenzug eine große Portion Neugier, Flexibilität und Anpassungsbereitschaft mitbringst, wirst du eine großartige Zeit in den USA verbringen. Der High School Aufenthalt ist für ein Schulhalbjahr (ca. 5 Monate) oder für ein Schuljahr (ca. 10 Monate) möglich.

Alle Informationen zum USA Classic Programm


Du musst bei der Ausreise

  • zwischen 15 und 18 Jahre alt sein,
  • ein guter bis durchschnittlicher Schüler sein,
  • bereits akzeptables Englisch mitbringen und
  • solltest keine Tierhaarallergien habe.

 

Außerdem ist es ganz wichtig, dass du für dieses Programm sehr offen eingestellt bist! 


Ein Aufenthalt in den USA ist möglich für 1 Semester (ca. 5 Monate) oder das ganze Schuljahr (10 Monate). Die Ausreise findet entweder im Januar oder im Juli/August/September statt. Die genauen Startdaten und Termine hängen von der jeweiligen High School ab.

Nach Beendigung deines Semesters oder Auslandsjahres erhältst du einen Leistungsnachweis von deiner amerikanischen High School. Ein Semester in den USA wird immer anerkannt, so dass du in Deutschland wieder in deine alte Jahrgangsstufe zurückkehren kannst. Bei manchen Schülern wird sogar ein ganzes Schuljahr voll anerkannt. Die Entscheidung darüber ist vom Bundesland und der jeweiligen Schule abhängig.


  • Für Start im Januar 2021: 30.09.2020
  • Für Start im August/September 2021: 01.04.2021

Wir werden dich bestmöglich auf dein bevorstehendes Abenteuer vorbereiten. Nach unserem gemeinsamen ersten Beratungsgespräch helfen wir dir jederzeit bei Fragen zu den Bewerbungsunterlagen und auch für die Visumsbeantragung stehen wir dir mit Hilfestellungen zur Seite.

Einige Monate vor Abreise veranstalten wir unsere Vorbereitungstreffen in mehreren Städten in Deutschland sowie in Österreich, wo du noch einmal alle Fragen klären kannst.

Am Tag des Abfluges wirst du, sofern du an der New York Orientation teilnehmen kannst, von uns am Flughafen begrüßt und in der Gruppe bis nach New York begleitet. 


Wenn du flexibel bist und dich gern überraschen lässt, dann ist das High School Classic Programm genau richtig für dich. Hier entscheiden nämlich die amerikanischen Familien und Schulen, welche Gastschüler am besten zu ihnen passen. Und das bedeutet: dort, wo du am Ende platziert wirst, bist du wirklich herzlich willkommen.

Wir bieten dir aber auch die Möglichkeit, deine Platzierung in den USA mitzubestimmen. Dafür buchst du gegen einen Aufpreis eine Regionen-, Staaten- oder Stadtwahl hinzu und unsere amerikanischen Kollegen werden alles daransetzen, für dich einen Platz in deiner Wunschregion zu finden. Da hier leider keine hundertprozentige Erfolgsgarantie besteht, wird der Aufpreis nur dann berechnet, wenn die Platzierung in deiner Wunschregion auch gelingt.

Folgende Zusatzoptionen sind möglich: 

  • Einfache Regionenwahl: Zur Auswahl stehen die Regionen West, Central, South oder East.
  • Erweiterte Regionenwahl: Es stehen insgesamt 10 Regionen zur Auswahl. Jede Region umfasst 2 bis 9 Bundessaaten.
  • Staatenwahl: Du möchtest in einen bestimmten Bundesstaat? Wir versuchen dich in einem Bundesstaat deiner Wahl zu platzieren.
  • 30K+ Request: Platzierung in einer mittelgroßen Stadt mit mindestens 30.000 Einwohnern. Unsere amerikanische Partnerorganisation orientiert sich bei der Auswahl der Schulorte an den Daten des United States Census Bureau. Ein 30K+ Request lässt sich mit keiner weiteren Zusatzoption verbinden.

  • Top School: Garantierte Platzierung an einer Top School. Bei der Auswahl bezieht sich unsere amerikanische Partnerorganisation auf das US News Ranking „Best High Schools“.
  • Metropolregion: Platzierung in einer von 15 Metropolregionen.

Grundsätzlich sind alle Schüler verpflichtet im Ausland versichert zu sein. Im USA Classic Programm ist eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung bereits inkludiert. Zu bedenken ist, dass dieses eine auf amerikanischen Grundlagen basierende Versicherung ist und es ggf. empfehlenswert ist, auch eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung über einen deutschen Anbieter abzuschließen. 


Um an einer amerikanischen High School zur Schule gehen zu können benötigst du zwingend ein Schülervisum (J1). Natürlich bekommst du von uns Materialien und Hilfestellungen für die Beantragung gestellt und wir sind jederzeit für Fragen da. Bitte beachte, dass die Kosten für das Visum (derzeit inklusive SEVIS Gebühr ca. 340,- Euro) noch nicht im Programmpreis enthalten sind.


Fülle einfach unsere kurze Onlinebewerbung auf der Startseite aus. Wir kontaktieren dich anschließend um einen unverbindlichen Beratungstermin mit dir und deinen Eltern auszumachen. Nach unserem Gespräch erhältst du dann von uns ein ausführliches Leistungsangebot. Sobald du dich für einen Aufenthalt mit Do it! Sprachreisen entschieden hast, schicken wir dir die umfangreichen Bewerbungsunterlagen für die USA. 

Nachdem du die Bewerbungsunterlagen ausgefüllt und abgeschickt hast, wirst du auch von der Partnerorganisation offiziell in das Programm aufgenommen. Wir liefern dir alle nötigen Unterlagen und stehen dir bei allen weiteren Schritten stets zur Seite. Im Frühjahr vor der Ausreise finden unsere Vorbereitungsworkshops statt, bei denen du optimal auf das Abenteuer Ausland vorbereitet wirst. 


Das sollten wir ändern! Gemeinsam fliegen wir ab Frankfurt nach New York und verbringen dort 4 Tage (3 Nächte) im „Big Apple“ als perfekten Einstieg in das „American feeling“. Dieses Angebot gilt nur für die Sommerausreise (gegebenenfalls kann eine Teilnahme nicht möglich sein, wenn u.a. der Starttermin an der High School/ Wünsche der Gastfamilie zum Anreisetermin nicht zu den New York Orientation Terminen passen). Die New York Orientation ist bereits in unserem Programmpreis inkludiert! Bei Nichtteilnahme gewähren wir einen Nachlass auf den Programmpreis (Sommerausreisen).

Einen Ablauf zur New York Orientation findest du hier. 

 

Landesweite Platzierung

Das USA Classic-Programm ist perfekt für alle, die sich gern überraschen lassen. Je flexibler du bist, desto besser stehen die Chancen, in diesem großen und vielfältigen Land die perfekte Gastfamilie für dich zu finden, denn die finale Entscheidung in diesem Programm liegt bei den Gastfamilien. Jede Gastfamilie wählt den internationalen Schüler aus, von dem sie glaubt, dass er am besten zu ihr passt. Du kannst dich also darauf verlassen, dass man sich wirklich auf dich freut, ganz gleich, in welchem Bundesstaat dein amerikanisches Zuhause liegen wird.

Wenn deine Gastfamilie gefunden ist, suchen wir in ihrem Umfeld nach einer passenden Schule. Alle Schüler unseres Classic-Programms besuchen eine staatliche Schule in den USA. Dabei variiert die Größe der High Schools sehr. Von etwa 100 bis zu 4.000 Schülern ist alles möglich, und jede Variante hat ihren Vorteil. An einer kleineren Schule wirst du dich schneller einleben, an einer großen Schule dagegen profitierst du von einem breiteren Angebot an Fächern und Freizeitaktivitäten.

Deine Wahlmöglichkeiten für das USA Classic Programm

Möchtest du unbedingt in Florida zur Schule gehen? Oder wolltest du schon immer den Westen der USA kennenlernen? Wenn du Einfluss auf deine Platzierung nehmen möchtest, kannst du schon vorab eine Region, einen Bundesstaaten oder eine Stadt auswählen, die du bevorzugst. Unsere Partner werden dann versuchen dich in deiner bevorzugten Region, deinem Wunsch-Bundesstaat bzw. deiner Wunsch-Stadt zu platzieren. Für die Zusatzoption fällt bei einer erfolgreichen Platzierung eine Zusatzgebühr an. Sollte es trotz aller Anstrengungen nicht möglich sein, deine Wünsche zu erfüllen, wird dieser Aufpreis erstattet.


Innerhalb des USA Classic Programmes kannst du eine Region auswählen, in der du gern platziert werden möchtest. Zur Auswahl stehen die Regionen West, Central, South oder East. 

High School USA Classic Regionenwahl


Hast du eine ganz klare Vorstellung davon, in welcher Region der USA du am liebsten zur Schule gehen möchtest? Dann entscheide dich für die erweiterte Regionenwahl, um deine Platzierung auf wenige Bundessaaten einzugrenzen. Hier stehen dir insgesamt 10 Regionen zur Auswahl, wobei weitere Zusatzoptionen ausgeschlossen sind.

High School USA Classic Erweiterte Regionenwahl


Wenn du deinen High School Aufenthalt in einem ganz bestimmten Staat verbringen möchtest, ist die Option Staatenwahl genau das Richtige für dich. Du kannst bis zu drei Bundesstaaten angeben und unsere Partner werden versuchen dich in deiner bevorzugten Region bzw. deinem Wunsch-Bundesstaat zu platzieren. Bitte beachte, dass die Staatenwahl für Florida, Kalifornien, New York und Hawaii sehr beliebt sind. Hier solltest du dir sehr frühzeitig einen Platz sichern.


Du gehst gern zum Shoppen oder ins Kino und magst die charmanten Stadtbilder aus den bekannten US-amerikanischen High School Serien? Dann kannst du mit dieser Zusatzoption sicherstellen, dass du in einer typischen mittelgroßen Stadt mit mindestens 30.000 Einwohnern platziert wirst.

Unsere amerikanische Partnerorganisation orientiert sich bei der Auswahl der Schulorte an den Daten des United States Census Bureau, das vor allem für die Durchführung der Volkszählung zuständig ist, aber auch Statistiken über Geografie, Bevölkerung und Wirtschaft erstellt. Die Liste des United States Census Buerau umfasst über 1.200 Städte in den USA. Ein 30K+ Request lässt sich mit keiner weiteren Zusatzoption verbinden.


Im Rahmen dieser Zusatzoption wirst du garantiert an einer Top School platziert. In den USA gelten nur ca. 10 bis 12% der High Schools als Top Schools. Sie zeichnen sich alle durch akademisches Spitzenniveau aus. Bei der Auswahl bezieht sich unsere amerikanische Partnerorganisation auf das US News Ranking „Best High Schools“.

Die Platzierung an einer Top School kann mit keiner weiteren Zusatzoption kombiniert werden. Da sich Top Schools in allen Bundesstaaten der USA befinden und die Plätze rar sind, hast du hier keinen Einfluss auf die Wahl der Region. Du kannst aber sicher sein, dass du an einer der besten Schulen des Landes platziert wirst.


Träumst du von einem High School Aufenthalt in einer pulsierenden Metropolregion der USA? Bei uns stehen dir 15 spannende Ziele zur Auswahl, die gemäß der offiziellen Liste der »U.S. Core Based Statistical Areas« (CBSA) als Metropolregionen zählen. Dazu gehören zum Beispiel Seattle, Atlanta oder Las Vegas.

USA Classic High School Metropolregion

 

Dein Schulalltag - Erlebe den High School Spirit

USA Classic Programm High School Spirit

Das Schulleben hat in den USA einen ganz anderen Stellenwert und wird auch deinen Alltag bestimmen. Amerikanische Schüler identifizieren sich stark mit ihrer High School und verbringen auch gern einen Teil ihrer Freizeit auf dem Schulgelände, denn nach dem regulären Unterricht finden dort zahlreiche unterschiedliche Aktivitäten statt. Dazu gehören neben einem großen Sportangebot auch diverse Kurse und Clubs, wie z.B. Theater, Musical, Jahrbuch, Fotografie und Webdesign. 

In der Regel beginnt die Schule morgens um 8 Uhr und endet um 15 Uhr. Die Schulen bieten ein umfangreiches Kursangebot an, bestehend aus Pflicht- und Wahlfächern, von denen du sechs verschiedene Kurse belegen kannst. Viele der Fächer werden auf unterschiedlichen Niveaus angeboten. Bei der Wahl deiner Fächerkombination wird dir dein „School Counselor“ behilflich sein.

Deine Gastfamilie in den USA

USA Classic Programm Deine Gastfamilie

Die bemerkenswerte Gastfreundschaft amerikanischer Familien ermöglicht es deutschen Schülern schon seit über 50 Jahren, eine Zeit lang wie junge Amerikaner in den USA zu leben. Die Familien sind die Basis und die Besonderheit dieses Programms. Für ihre Bereitschaft dich aufzunehmen, erhalten sie – wie es im Rahmen dieses Programms üblich und von gesetzlicher Seite vorgeschrieben ist – keine Bezahlung. Sie sind stolz auf ihr Land und ihre Lebensweise und freuen sich darauf, jungen Menschen wie dir „ihr Amerika“ zu zeigen.

Deine Betreuung vor Ort

Die Gastfamilien werden durch Local Coordinators intensiv geprüft und ausgesucht. Dein Local Coordinator übernimmt deine Betreuung vor Ort und steht dir bei möglichen Problemen in der Schule oder mit der Gastfamilie stets zur Seite. Dein Betreuer wohnt in der Nähe und kann bei Bedarf schnell vor Ort sein. Zudem kannst du dich jederzeit mit dem Hauptbüro unserer amerikanischen Partnerorganisation in Verbindung setzen oder im Notfall die 24-Stunden-Hotline anrufen.

Unsere amerikanische Partnerorganisation

Unsere langjährige Partnerorganisation in den USA arbeitet nach CSIET-geprüften Qualitätskriterien (Council on Standards for International Educational Travel) und hat als Anbieter von Kulturaustauschprogrammen in den USA bereits über 35 Jahre Erfahrung. Gemeinsam mit ihr bemühen wir uns, deine persönlichen Interessen zu berücksichtigen und die Erwartungen von dir und deiner Gastfamilie so weit wie möglich zu erfüllen.