High-School-USA-Classic-Programm
Land auswählen
Weitere Infos
Nach oben

Schüleraustausch USA Classic

Unbenannt 2

 

 

Regionen- und Staatennwahl: 

  • Innerhalb unseres USA Classic Programmes kannst du gegen Aufpreis eine bestimmte Region wählen: West, Central, South oder East 
  • Du möchtest in einen bestimmten Bundesstaat? Gegen eine Extragebühr versuchen wir dich in einem Bundesstaat deiner Wahl zu platzieren 

 

Leben wie der typische amerikanische Schüler

Wer sich für das ganz alltägliche Leben in den USA interessiert und Spaß daran hat, neue Menschen und andere Lebensweisen kennenzulernen, den wird unser Schüleraustausch USA Classic begeistern und bereichern. Das USA Classic Programm zeichnet sich dadurch aus, dass alle Austauschschüler an lokalen öffentlichen High Schools platziert werden und für die Dauer ihres Aufenthaltes in ausgesuchten, typisch amerikanischen Familien zu Gast sind.

Es ist uns wichtig, dass bei deinem USA-Aufenthalt das Gesamtpaket stimmt, denn ein Schüleraustausch ist eine große, sehr persönliche Entscheidung. Deshalb beraten wir dich und deine Eltern vorab in einem unverbindlichen Gespräch zu allen Einzelheiten und Varianten in unserem USA Classic Programm. 

 

Schueler allgemein

 

Was ist das USA Classic Programm?

Der Schüleraustausch USA Classic ist das am meisten gebuchte Angebot unter den Schüleraustauschprogrammen. Wer sich für diesen High School-Aufenthalt im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ entscheidet, wird das moderne amerikanische Schulsystem und den alltäglichen American Way of Life hautnah erleben.

Du kannst selbst bestimmen, ob deine Schulzeit in den USA ein Semester (=5 Monate)  oder ein ganzes Schuljahr (=10 Monate) dauern soll. Nach Beendigung deines Semesters oder Auslandsjahres erhältst du einen Leistungsnachweis von deiner amerikanischen High School. Ein Semester in den USA wird immer anerkannt, so dass du in Deutschland wieder in deine alte Jahrgangsstufe zurückkehren kannst. Bei manchen Schülern wird sogar ein ganzes Schuljahr voll anerkannt, so dass man das Jahr an der deutschen Schule überspringt. Die Entscheidung darüber ist vom Bundesland und der jeweiligen Schule abhängig. Auch für den Fall, dass dein High School Aufenthalt in den USA ein Zusatzjahr bedeutet, ist diese Zeit wahrscheinlich eine der besten Investitionen deines Lebens.

Vor deiner USA-Reise nimmst du wie alle Do it!-Schützlinge an unserem umfassenden Vorbereitungsseminar teil. Unser Angebot umfasst auch die New York Orientation, bei der du mit unseren anderen USA-Gastschülern für drei Tage den „Big Apple“ New York erlebst. Natürlich sind auch deine Krankenversicherung sowie der Hin und Rückflug von Deutschland in die USA inbegriffen.

 

Deine Voraussetzungen für die Teilnahme

Für die Teilnahme musst du bei deiner Ankunft in den USA im Alter zwischen 15 bis 18 Jahren sein. In Ausnahmefällen können Schüler mit 14 Jahren im Programm akzeptiert werden. Du solltest den Eltis-Test mit einem Minimum von 45 Punkten bestanden haben, durchschnittliche Schulnoten vorweisen können und über persönliche Motivation und Reife verfügen. Schicke uns deine Bewerbung per Post oder online. Wir senden dir umgehend eine Empfangsbestätigung zu.

 

Dein Einstieg in das USA Classic Programm

Anhand deiner Angaben und Bewerbungsunterlagen - dazu gehören Zeugnisse, eine kurze Selbstdarstellung und einige medizinische Informationen zu Allergien, Ernährungseinschränkungen oder Vorerkrankungen  - sowie in einem ausführlichen Kennenlerngespräch gemeinsam mit deinen Eltern klären wir, ob wir dich in eins unserer Programme aufnehmen können. Wir beraten dich und deine Eltern in Deutschland bei allen praktischen Vorbereitungen und wählen mit dir gemeinsam die passende Variante für deinen optimalen Sprachaufenthalt in den USA. 

 

Nur Sommerausreise - Gegebenenfalls kann eine Teilnahme nicht möglich sein, wenn u.a. der Starttermin an der High School/ Wünsche der Gastfamilie zum Anreisetermin nicht zu den New York Terminen passen. Bei Nichtteilnahme gewähren wir einen Nachlass auf den Programmpreis (Sommerausreisen) in Höhe von 400,- Euro